Schulprogramm der Kranichschule

 

Dieses Schulprogramm hat die Aufgabe, eine Standortbestimmung vorzunehmen und aufzuzeigen, welche Leistungen und inhaltlichen Grundvereinbarungen existieren.

Mit anderen Worten – Was macht unsere Schule aus? Was haben wir zu bieten? Nach welchen Prinzipien erziehen und unterrichten wir? Welche Konzepte begleiten unsere tägliche Arbeit in der Schule? Welche Ziele verfolgen wir damit? Was sind unsere Vorstellungen für die Zukunft?

 

Die vorliegende Zusammenschau zeigt  den Stand der Unterrichtsentwicklung und die Leistungsfähigkeit der Kranichschule auf.

 

Sie beinhaltet auch inhaltliche Vereinbarungen über die Weiterentwicklung und den zeitlichen Rahmen unserer Zielvorstellungen.

 

 

 

Kurzer Abriss zur Entstehung der Schule

 

Zum 1. August 1980 startete die Städt. Schule für Sprachbehinderte mit zwei Lehrpersonen und zwei kleinen Klassen als Huckepack-Schule unter dem Dach der Grundschule Habichtstraße.

 

Die Schülerzahl wuchs rasch an, zumal es in dieser Zeit in ganz Duisburg nur zwei Institute der AOK zur Behandlung von Sprachstörungen gab.

 

Im Jahr 1988  reichte der Platz in der Habichtstraße nicht mehr aus, so dass zwei Klassen in die GHS Kranichstraße ausgelagert wurden.

 

Mit dem Auszug des Studienseminars für Grund- und Hauptschulen im Jahr 1989, sowie der Umsiedlung der GHS Kranichstraße in die Gebäude der Hitzestraße, war der Weg frei für die endgültige Übersiedelung der Sprachheilschule in die Kranichstraße.

 

 

Kurze Historie der bisherigen Schulprogrammarbeit

 

Erste konzeptionelle Präsentation zu unseren Vorstellungen eines Förderzentrums auf der Grundlage interdisziplinärer Zusammenarbeit – 1991

 

Zusammenstellung einer Art  Schulprogramm als Sammlung von Statements zu Aspekten von Erziehung, Unterricht und Schulleben – 1995

 

Dokumentation aller Arbeitsfelder, die sich aus den Richtlinien und den Entwicklungen seit dem Bestehen ergeben haben – zeigt Standpunkte und Visionen der Weiterarbeit unter erschwerten Bedingungen (Personalmangel) auf – Schulprogramm 10/2000

 

 

Ausgangslage

 

Die heutige Förderschule für Sprache ist seit ihrer Gründung stetig gewachsen.  Sie umfasste noch 2009/10 16 Klassen mit etwa 220 Schülerinnen und Schülern, sowie 32 Lehrerinnen und Lehrer inklusive 9 Teilzeitkräften.

Inzwischen ist durch die Schaffung von zwei Teilstandorten LE/SQ mit dem zusätzlichen Förderschwerpunkt Sprache die Schülerzahl an der Kranichschule stark zurück gegangen.

Wir verfügen heute nur noch über 12 Klassen mit etwa 130 Schülerinnen und Schülern.

Unterrichtet und gefördert werden sie durch 23 Lehrerinnen und Lehrer, von denen 11 Kolleginnen Teilzeitkräfte sind.

 

 

-       Schüler der Kranichschule

 

Sind noch Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Großraum Duisburg, im Altersbereich Einschulungsalter bis 4. Schuljahr, die mit den Mitteln der Regelschule nicht oder nicht hinreichend gefördert werden können.

Das Einzugsgebiet der Schule wurde durch den Schulträger inzwischen auf den rechtsrheinischen Teil der Stadt südlich der Ruhr begrenzt, um Fahrtkosten zu sparen.

 

Neben wenigen Fußgängerkindern wird der Großteil der übrigen Schüler mit Schülerspezialverkehr zur Schule befördert.

Dies ist nach wie vor eine freiwillige Leistung des Schulträgers.

 

Die Störungsbilder der Schüler umfassen alle Störungen der Sprachentwicklung, inklusive LKG-Kinder, sowie wenige Schüler mit Asperger Autismus, ausgenommen sind Formen der kindlichen Aphasie.

 

 

-       Lehrer/innen

 

Alle Kolleg/innen sind ausgebildete Sonderpädagogen mit 2. Staatsexamen in unterschiedlichen Fachrichtungen, wobei in der Regel SQ als eine Fachrichtung vorhanden ist.

 

Um die Vielzahl der besonderen Aufgaben an der Kranichschule zu bewältigen, gibt es eine Geschäftsverteilung, welche die einzelnen Aufgabenbereiche darstellt und spezifiziert.

 

 

Corporate Identity und Design der Kranichschule

 

    -       Leitfigur als Symbol

 

An der Kranichstraße gelegen haben wir uns vor vielen Jahren den Kranich als Wappentier ausgesucht und den Schulträger nach Schulkonferenzbeschluss gebeten, die Schule offiziell als KRANICHSCHULE zu benennen. Der Kranich ist in der Mythologie der eigentliche Friedensvogel ...

 

 

 

Unser Kranichlied

Melodie: „Der Gorilla mit der Sonnenbrille“ (V. Rosin)

 

1. Hey, wir sind die Kranichschüler, schaut mal her!

Lesen, Schreiben, Rechnen fällt uns gar nicht schwer!

Auch das Sprechen lernen wir mit sehr viel Spaß!

Wir sind einfach super drauf, wir geben Gas!

Refr.:

:Bleiben hier für ein paar Jahr´,

diese Zeit ist wunderbar,

kommt und klatscht doch alle mit,

unsre Schule ist der Hit!:

 

2. Der Kranich wird auf unsrer Schule richtig fitt,

alle wollen fleißig sein und machen mit.

Viele Schüler denken an die Kranichzeit zurück.

Unsre Schule ist ganz super, das ist unser Glück!

Refr.

 

3. Kommt doch und besucht uns mal in E und 1 und 2!

Unterricht ist keine Qual, was ist denn schon dabei?

Auch in Klasse 3 und 4 sind alle Kinder topp,

wir freuen uns, wenn ihr zu uns kommt, hopp, hopp, hopp!

Refr.

 

Umweltprojekt 2017
Umweltprojekt 2017
Kein Tanzprojekt ohne Herzblut. Danke, Frau Manek!
Kein Tanzprojekt ohne Herzblut. Danke, Frau Manek!
Märchenhafte Begegnungen - das Tanzprojekt der Kranichschule am 28.06. im Kom´ma-Theater
Märchenhafte Begegnungen - das Tanzprojekt der Kranichschule am 28.06. im Kom´ma-Theater
Ist der echt? "Foxy" in der Kranichschule
Ist der echt? "Foxy" in der Kranichschule
Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!
Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!
St. Martin 2016
St. Martin 2016
Erntedank 2016
Erntedank 2016
Bürgerpreis DU-Wanheimerort 2016
Bürgerpreis DU-Wanheimerort 2016
Einschulung Kranichschule 2016/17
Einschulung Kranichschule 2016/17
Entlassfeier der Kranichschule 2016
Entlassfeier der Kranichschule 2016
So sehen Sieger aus!
So sehen Sieger aus!
AndersSein
AndersSein
Schulkulturausstellung Liebfrauen Kulturkirche
Schulkulturausstellung Liebfrauen Kulturkirche
Punsch in der Aula beim "Dicken-Pulli-Tag"
Punsch in der Aula beim "Dicken-Pulli-Tag"
Rotary Club spendet uns 1.000 Euro!
Rotary Club spendet uns 1.000 Euro!
Sieger beim Vorlesewettbewerb 2016
Sieger beim Vorlesewettbewerb 2016
Vorlesen mit Sarah Philipp und Torsten Steinke
Vorlesen mit Sarah Philipp und Torsten Steinke
Die Kranichschule - neu entdeckt
Die Kranichschule - neu entdeckt

Kraniche in der Luft

Ein Ehemaliger von uns erreichte mit viel Konzentration und Intelligenz den 2. Platz beim Hobby-Schachturnier! Herzlichen Glückwunsch von uns allen!

Ausflug der Klassen 3 und 4 zur Naturwerkstatt (Waldexkursion). Gesponsert von Bildungscent e.V. 

Laternen vorstellen in der Aula

FoBi "Der Wortschatzsammler"
FoBi "Der Wortschatzsammler"
Die neuen Schülersprecher 2015/16
Die neuen Schülersprecher 2015/16
Marcel Labs besucht seine "alte" Kranichschule
Marcel Labs besucht seine "alte" Kranichschule

Schule der Zukunft

Die Messe-Aussteller der Kranichschule vor der UNI Leipzig
Die Messe-Aussteller der Kranichschule vor der UNI Leipzig
1. Platz bei "Schulen machen Wind"
1. Platz bei "Schulen machen Wind"
"Klasse - Wir singen!"
"Klasse - Wir singen!"
Ein Müllianer bei uns
Ein Müllianer bei uns

Die Kranichschule ist Energiesparmeister NRW 2013

Postkarten für den OB
Postkarten für den OB
JeKi stellt sich vor
JeKi stellt sich vor
"Jeck as Jeck can!"
"Jeck as Jeck can!"
Fußball-Stadtmeister 13/14
Fußball-Stadtmeister 13/14