Die Arbeit an der Kranichschule (Zeit und Raum)

 

-       Stundentafel

 

Die Ausbildungsordnung (AO) Förderschule legt bei den zielgleich unterrichtenden Schulen die Stundentafel der Regelschule zu Grunde.

 

 

-       Unterrichtsräume

 

Unsere Schule verfügt über folgende Räumlichkeiten:

 

1 große Aula als Feier- und Versammlungsraum, 17 Klassenräume zum großen Teil mit Nebenräumen, 1 Musikraum/Schülerzeitungsraum/Trainingsraum, 3 Testräume, 1 Medienraum, 1 Computerraum, 1 Psychomotorikbereich, 1 Lehrerzimmer, 1 Schulbürobereich mit 3 kl. Räumen,1 Englischraum, 1 Werkraum, 1 Kunst/Textilraum, 1 Turnhalle, 1 Lehrschwimmbecken, zweiteiliger Schulhof mit Spielgeräten

 

Eeine Erweiterung um zwei Klassenräume und zwei Nebenräume im 3. Stockwerk des Hauptgebäudes ist erfolgt.

 

 

-       Unterrichtsorganisation

 

Formal handelt es sich um Halbtagsunterricht, der durch

 

o   Versetzte Abfahrzeiten

o   Klassen-/Fachlehrerprinzip

o   möglichst parallelisierter Blockunterricht in Deutsch und Mathematik pro Stufe.

o   möglichst Organisation von Förderbändern, wenn personell möglich

o   Therapieimmanenz

o   Additive Sprachtherapie

 

gekennzeichnet ist.